Spielbericht: ESV Bergwitz/Midya II 3:4 SG Empor Waldersee

Punktspiel: 18.05.2019 ESV Bergwitz/Midya II

Aufholen, kämpfen und siegen! – Das war das Motto unserer ersten Mannschaft.

Am vergangenen Sonntag folgte ein sehr umkämpftes, aber stets faires Spiel gegen den ESV Bergwitz – Midya Dessau II. Die schnellen dribbelstarken Offensivkräfte der Gastgeber ließen unsere Defensive oftmals alt aussehen. So konnten sich die Hausherren im Laufe der Partie dreimal die Führung herausspielen. Doch unsere Elf gab sich trotz der mehrmaligen Rückschläge nicht auf und kämpfte sich immer wieder zurück. Claudius Lepetit und Florian Löbel egalisierten die Rückschläge vor der Pause jeweils mit sehenswerten Linksschüssen. In der zweiten Halbzeit war es Ronny Swientek, der mit einem platzierten Abschluss den letzten Ausgleichstreffer des Tages erzielte. Nach einem Eckstoß konnte Claudius am langen Pfosten den ersehnten und letztlich entscheidenden Führungstreffer für unsere Mannschaft erzielen.

Bild könnte enthalten: 12 Personen, Personen, die lachen, Gras und im Freien

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*