Spielbericht: SG Empor Waldersee II 2:1 SV Grün-Weiß Wörlitz II

by MatzeA 0 Comments

Am Sonntag empfing unsere zweite Mannschaft die Reserve des SV Grün-Weiß Wörlitz und erkämpfte sich auf dem Nebenplatz der Limbach-Arena einen tollen Sieg. Dabei ging es zunächst nicht gut los: In der 30. Minute musste unser aktueller Toptorjäger Ronny Carstensen verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Das war besonders Schade da Ronny gerade in guter Form war und die letzte Partie gegen Walternienburg/ Güterglück II mit einem wunderschönen Hattrick zugunsten unserer Elf entschied. Allgemein war in der ersten Halbzeit nicht viel los. Beide Torhüter mussten nur selten eingreifen, waren aber immer zur Stelle, wenn es doch mal knapp wurde. So ging es mit dem Stand von 0:0 in die Pause. Die Gäste nutzten die erste Chance nach Wiederanpfiff um in Führung zu gehen: Nach einem Eckstoß und einer zu kurzen Faustabwehr landete der Ball bei Maximilian Dillge, der direkt zum 0:1 einschoss. Doch trotz des Rückschlages gab sich unsere Mannschaft nicht auf und kämpfte sich ins Spiel zurück. In der 78. Minute wurde Hartmut Swientek im Strafraum zu Fall gebracht und der Elfmeterpfiff ertönte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Arne Lagemann souverän zum 1:1. Knapp zehn Minuten später gelang es unserem Team dann noch, die Partie komplett zu drehen: Nach einem Einwurf setzte sich Hartmut gegen seinen Gegenspieler durch und spielte den Ball von der Grundlinie zum mitgelaufenen Alvaro Artuñedo, der den Ball über die Linie drückte. Kurz darauf war Schluss und der vierte Sieg unserer zweiten Mannschaft war perfekt.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*